Produkte- Details

Innovation und stetige Verbesserung ist unsere Mission. Unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden die bestmögliche Lösung zu bieten.

Details

Multilab-Baureihe

tmax bis 1200 °C

Mikrowellenkammerofen, Hochtemperatur, 2,45 GHz, 2,7 kW, 3,0 l, Tmax 1200 °C

Anwendung:

Veraschen, Kalzinieren, Schmelzen, Sintern

Die wichtigsten Merkmale

  • Mikrowellen-Laborofen Multilab
  • Drei luftgekühlte 900 Watt Mikrowellengeneratoren
  • Tmax: 600 °C (optional bis 1200°C)
  • Stufenlos einstellbare Leistung von 15-100 %
  • Besondere Auslegung der Mikrowellenapplikatoren und der Einkopplungsart
  • Minimale Reflexion der Mikrowellenleistung Richtung Generator
  • Homogene Leistungsverteilung in der Multimode-Kammer
  • Umfangreiche Sicherheitseinrichtungen
  • Einfache Bedienung und Handhabung
  • Qualität made in Germany 

Wir machen es möglich

Linn High Therm ist Spezialist bei der Anpassung seiner Produkte an Kundenbedürfnisse. Teilen Sie uns gerne mit, falls sie Modifikationen außerhalb des Standardangebots benötigen. Wir werden alles daran setzen, Ihre Wünsche zu erfüllen.

Optionen

  • Hochtemperatur-Pyrometer
  • Servicekabel  
  • Programmier-Terminal
  • PC-Universal Interface (USB) KUI
  • Multifunktionseinheit
  • Serielle Rechnerschnittstelle
  • Prozess-Leitsoftware ECS 2000
  • Schnittstellen-Umwandler
  • Tragbares und /oder stationäres Mikrowellen-Messgerät
  • Andere Spannungen oder Frequenz 60 Hz
  • Isolationshaus für höhere Betriebstemperatur (Tmax=1200°C) 

Produktspezifikationen

Größe

Modell

MKE-2,7

Außenabmessungen Ofen (B x T x H)

800 x 600 x 2000

Gewicht (kg)

180

Versorgungsspannung (V/Hz/Ph)

230 / 50 / 1

Mikrowellenleistung (kW)

2,7

Nutzraumabmessung (B x T x H)

150 x 150 x 150

Kammervolumen (l)

1 - 3

Betriebsfrequenz (GHz)

2,45

Anzahl der Magnetrons

3 (je 0,9 kW)

Technische Daten

Der in einem formschönen Normgehäuse untergebrachte universelle Mikrowellen­laborofen zeichnet sich durch die besondere Auslegung der Mikrowellenapplikatoren und die Einkopplungsart der Mikrowellen aus. Folglich herrschen günstige Arbeits­bedingungen für die drei 900 W Mikrowellengeneratoren, z.B. minimale Reflexion der Mikrowellenleistung Richtung Generator. Die Leistung ist über Potentiometer stufenlos von 15 - 100 % einstellbar.

Weitere Leistungsmerkmale sind:

  • 3 luftgekühlte 0,9 kW Magnetrons mit Frequenz 2,45 GHz
    • Homogene Leistungsverteilung in der Multimode-Kammer
    • Erhöhung der Homogenität der Temperaturverteilung im Material durch einen Al2O3- oder Teflon-Drehteller mit Getriebemotor und 100 mm Durchmesser
    • Externe Regelung der Leistung (0 bis 10 V)
    • Umfangreiche Sicherheitseinrichtungen
    • Sichtfenster in der Tür
    • Wirkungsvolle Mikrowellendämpfungskomponente, die ein Austreten von Stör- und Leckstrahlungen (≤ 5 mW/cm2) verhindert.

Produkteigenschaften

Produktgruppe: Baureihe
Betriebsart: Batch
Bauart: Trockner, Ofen
Bauweise: Kammerofen, Laborofen
Maximaltemperatur (°C): 1200
Beheizung: Elektrisch
Heizmethode: Mikrowelle/dielektrisch
Atmosphäre: Luft, Schutzgas, Vakuum
Anwendung: Veraschen, Kalzinieren, Schmelzen, Sintern