Produkte- Details

Innovation und stetige Verbesserung ist unsere Mission. Unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden die bestmögliche Lösung zu bieten.

Details

HK-Baureihe

tmax bis 1300 °C

Kammerofen zum Härten, Stein- und ASW Isolierung, Tmax 1300 °C, 31 - 600 l

Anwendung:

Borieren, Schmieden, Härten, Wärmebehandlung, Pulvercarborisieren, Vorwärmen, Schrumpfen, Tempern

Die wichtigsten Merkmale:

  • Härteofen
  • Elektrisch beheizter Kleinkammerofen mit elektronischer Regelung
  • zum Härten bis 1300°C
  • Isolierung aus Formsteinen, umgeben von hochwertigen Faserdämmplatten
  • Robuste Ausführung
  • Extrem kurze Aufheiz- und Abkühlzeiten
  • Hohe Energieeffizienz
  • Einfache Bedienung und Handhabung
  • Gewichtreduzierende Bauweise
  • Qualität Made in Germany 

Wir machen es möglich:

Linn High Therm ist Spezialist bei der Anpassung seiner Produkte an Kundenbedürfnisse. Teilen Sie uns gerne mit, falls sie Modifikationen außerhalb des Standardangebots benötigen. Wir werden alles daran setzen, Ihre Wünsche zu erfüllen. 

Optionen

  • Temperaturregler G800
  • Serielle Rechnerschnittstelle
  • Bildschirmschreiber
  • Nutzraumtemperatur 1300 °C
  • Gasspülung und Blechhülle um die Ofenausmauerung
  • Hubtür nach oben 

Produktspezifikationen

Größen

Modell

Liter

Nutzraum mm (B x T x H)

T. max. °C

Heizleistung kW

HK-30*

31

270 x 420 x 270

1300

7,5

HK-40**

40

340 x 500 x 240

1300

13,5

HK-70**

72

400 x 600 x 300

1300

18,0

HK-160

160

500 x 800 x 400

1300

26,0

HK-315

315

630 x 1000 x 500

1300

41,0

HK-600

600

800 x 1300 x 580

1300

54,0

*Tischgerät

**auch als Tischgerät 

Technische Daten

Ofengehäuse

Ofengehäuse, Gehäuse des separaten Schaltteils und die in der Standardversion zur Seite wegschwenkbare Tür bestehen aus einer Stahlblechkonstruktion in Leichtbauweise. Als Korrosionsschutz dient die Farbgebung mit 2 K-Strukturlack. Die gewählten Farbtöne blau /weiß  verleihen dem gesamten Ofen ein angenehmes Aussehen. 

Faserisolierung

Die hinterlüftete Ausmauerung des Ofens besteht aus hochwertigen Feuerleichtsteinen in Kombination mit modernen Faserdämmstoffen, die eine hohe thermische Leistungen bei geringem Energieverbrauch gewährleisten. 

Heizung

Die Beheizung erfolgt durch freistrahlende Kanthal-A1 bzw. APM-Heizspiralen in Rillen der Ausmauerung. Die Bodenheizung ist mit SiC-Platten abgedeckt. Beim Öffnen der Tür wird die Heizung über einen Sicherheitsschalter vom Netz getrennt.  

Steuer- und Regelanlage

Die Steuer- und Regelanlage befindet sich in einem separaten Schaltteil, das über 1,8 m flexible Leitungen mit dem Ofenteil verbunden ist. Der Ofen wird mit einem wie folgt beschriebenen Temperaturregler G 400 geliefert:

  • Zwei- oder Dreipunktregler mit PID-Regelverhalten
  • Logik-Ausgang
  • eine Aufheizgeschwindigkeit frei programmierbar / Rampenfunktion
  • Istwertanzeige (Sollwert auf Tastendruck)
  • Selbstoptimierung verhindert Überschwingen
  • Trennung von Bedienerebene und
  • Alarmmeldung bei Thermoelementbruch
  • Timer einschaltverzögert / ausschaltverzögert  

Zusätzlich ist jeder Ofen mit einem Temperaturwächter ausgerüstet, der den Ofen vor Überhitzung schützt.

Produkteigenschaften

Produktgruppe: Baureihe
Betriebsart: Batch
Bauart: Ofen
Bauweise: Kammerofen
Maximaltemperatur (°C): 1300
Beheizung: Elektrisch
Heizmethode: Widerstand
Atmosphäre: Luft
Anwendung: Borieren, Schmieden, Härten, Wärmebehandlung, Pulvercarborisieren, Vorwärmen, Schrumpfen, Tempern