Anwendungen- Aufschrumpfen

45 Jahre Expertenwissen und stetige Innovation: Unsere ausgereiften Produkte finden Sie überall dort, wo Wärmebehandlung stattfindet.

Aufschrumpfen

Aufschrumpfen

Für das Aufschrumpfen bzw. Einschrumpfen werden Hoch- und Mittelfrequenz-Generatoren unserer Baureihe HTG bzw. MFG eingesetzt. Ein wichtiges Anwendungsfeld ist das Einschrumpfen von Statoren in Elektromotorgehäuse.

Induktive Beheizung ermöglicht dank der extrem hohen Energieübertragung auch das problemlose Lösen von Aufschrumpfverbindungen bei Reparatur- und Wartungsarbeiten.

Daneben kommen aber auch widerstandsbeheizte Umluftkammern der Baureihe KK-U mit Standardgrößen bis 350 l oder als kundenspezifische Sonderbauformen mit Nutzräumen bis zu mehreren m³ in Frage. Hoch dimensionierte Umluftgebläse sorgen auch bei relativ niedrigen Aufschrumpftemperaturen für schnelles Aufheizen und homogene Temperaturverteilung.

In Sonderfällen - bei geeigneter Geometrie des Werkstücks - kommen auch Rohröfen der Serie FRH zum Einsatz. Diese werden dann als Durchstoßofen verwendet.