Anwendungen- Ziehen

45 Jahre Expertenwissen und stetige Innovation: Unsere ausgereiften Produkte finden Sie überall dort, wo Wärmebehandlung stattfindet.

Ziehen

Ziehen

Linn High Therm stellt Öfen und induktiv beheizte Anlagen zum Ziehen von Drähten, Glas- und Quarzrohren, Kapillaren und Lichtleiterfasern her.

Es kommen Standard- und Sonderrohröfen der Baureihen FRH/FRV zum Einsatz.

Linn High Therm stellt auch mehrkanalige Drahtdurchzugsöfen für Zwischenglühungen unter Schutzgas her.

Hochpräzise Glaskapillaren für medizinische Untersuchungen lassen sich mit Spezial-Rohröfen in Kaltwandbauweise herstellen, deren extrem niedrige thermische Trägheit eine optimale Temperatursteuerung der Anlage ermöglicht.

Beim Ziehen von Quarzrohren und Lichtleiterfasern kommen widerstands- und induktiv beheizte Graphitöfen von LHT zum Einsatz.