About us- Detail

Linn High Therm is a family owned business offerring a wide variety of products on the highest technical level with an outstanding production depth.

Detail

Induction levitation melting

Für die Erforschung höchstreiner sowie höchstaggressiver Metalle und Legierungen, welche nicht mit Schmelztiegeln aus Keramik oder anderen temperaturbeständigen Stoffen in Kontakt geraten dürfen, ist das induktive Schwebeschmelzen ein geeignetes Schmelzverfahren.

Hierbei wird durch eine geschickt gewählte Spulengeometrie die auf die Probe einwirkende Schwerkraft durch das Spulenmagnetfeld überwunden und das Metall ohne jedweden physikalischen Kontakt zur Umgebung während des gesamten Schmelzvorganges in der Schwebe gehalten. Hierdurch können mit vergleichsweise geringen Leistungen hohe Schmelztemperaturen bis weit über 2000 °C erreicht werden. Das Bild zeigt eine Metallprobe während eines solchen Schmelzversuchs in der Aufschmelzphase.

The inductive levitation melting is an appropriate melting process for  the research of highest aggressive metals and alloys which are not allowed to come in contact with melting crucibles from ceramic or other temperature resistant materials. Hereby, through a clever chosen coil geometry, the gravity which affects the sample, will be overcome through the coil magnet field and the metal will be kept in levitation without any physical contact to environment during the whole melting process. Through this, high melting temperatures of up to more than 2000°C can be reached with comparable less power. The picture shows a metal sample during such a melting test in the melting phase.

Back